Monatsarchiv: August 2013

Themencluster Wasser: Handlungsfeld Emissionsarme Produktion vs. Zero Liquid Discharge (abwasserfreie Produktion)

Wie geht man in der industriellen Produktion mit Wasser um? Je nach Wasserdargebot in der Umgebung gibt es dafür zwei unterschiedliche Ansätze. Den ersten verfolgt man im Prinzip seit Jahrzehnten in der deutschen Industrie: Bei der emissionsarmen Produktion wird Wasser … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Recycling und Wertstoffkreisläufe, Wasser | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Themencluster Recycling und Wertstoffkreisläufe: Handlungsfeld Verbundwerkstoffe

Verbundwerkstoffe und Multi-Material-Design sind ein Segen. Durch den Einsatz von verschiedensten Materialien beim Multi-Material-Design  in einzelnen Bauteilen bekommt ein komplexer Gegenstand die bestmögliche Funktionalität: Autos fahren geräuscharm, sind sicher und trotzdem leicht, so dass der Benzinverbrauch gesenkt werden kann. Verpackungen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Recycling und Wertstoffkreisläufe, Rohstoffe | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Alle Cluster, ein Thema: Wissen erhalten und weitergeben

Mag ja sein, dass man heute keine Nobelpreise mehr für die Entwicklung der Chromatographie bekommt. Mag auch sein, dass bei der Entwicklung von Mühlen für Gesteine keine spektakulären Durchbrüche zu erwarten sind, sondern nur inkrementelle Fortschritte. Und es mag sein, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Themencluster Energieumwandlung, -speicherung und –nutzung: Handlungsfeld Treibstoffe für Verbrennungsmaschinen/ Aviation

Egal, ob die Vorräte noch für 20 oder für 100 Jahre reichen – zum Verbrennen ist Öl in jedem Fall viel zu schade. Für den Straßenverkehr soll die Elektromobilität den Weg weisen. Aber es gibt Aufgaben, die sich damit nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Energie und Mobilität, Energieumwandlung und Speicherung | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Themencluster Rohstoffe: Handlungsfeld Kombinierte Kohlenstoff und Metallgewinnung

Die Direktreduktion stellt schon heute eine Alternative zu klassischen Hochofenverfahren dar. Bei dieser Methode wird Eisenoxid mit Hilfe von Synthesegas (CO+H2) in einem Drehrohrofen reduziert. Da die Reaktion bei vergleichsweise niedrigen Temperaturen verläuft, bleibt das Eisen fest und fällt in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gewinnung, Aufbereitung, Konditionierung und Veredelung, Rohstoffe | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare