Archiv des Autors: DECHEMA

Ressourcen und Rohstoffwandel – Was kann die Reaktionstechnik zur Sicherung unserer Zukunft leisten?

Nachwuchswissenschaftler aus ganz Deutschland trafen sich zur NaWuReT-Summerschool in Bayreuth Dr.-Ing. Florian Heym, Chemische Verfahrenstechnik, Universität Bayreuth    Die Verfügbarkeit von Ressourcen ist für die chemische Industrie von zentraler Bedeutung. Deshalb stellt sie der Rohstoffwandel vor große Herausforderungen. Die Umsetzung unterschiedlichster … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Energieumwandlung und Speicherung, Gewinnung, Aufbereitung, Konditionierung und Veredelung, Ressourceneffizienz verfahrenstechnischer Prozesse | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Podiumsdiskussion: Forschen und Entwickeln in einer globalen Welt

ProcessNet-Jahrestagung und 32. DECHEMA-Jahrestagung der  Biotechnologen 14. September 2016, 17.15 – 18.30 Uhr Eurogress Aachen, Raum  Brüssel Forschung in Deutschland, Produktion in China – das war gestern. Mittlerweile sind Forschungseinrichtungen über den ganzen Globus verteilt. Und das gilt nicht nur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Informationsschutz in rauen Zeiten!

Oder weshalb man auch trotz fortschreitender Digitalisierung auf die Karte „Mensch“ setzen sollte. Know-how ist wichtig? Ja, das ist unstrittig, da sind wir uns alle einig, oder? Denn ohne Wettbewerbsvorteile lassen sich keine Märkte erobern. Wie wichtig ist uns der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

ProcessNet-Jahrestagung und 32. DECHEMA-Jahrestagung der Biotechnologen: Das volle Programm

Integration, Individualisierung, Globalisierung – diese Trends werden die Biotechnologie und Verfahrenstechnik von morgen prägen. Und sie prägen auch das Programm der ProcessNet-Jahrestagung und 32. DECHEMA-Jahrestagung der Biotechnologen vom 12. bis 15. September 2016 in Aachen. Unter dem Generalthema „Nächste Generation … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Energie und Mobilität, Gesundheit und Ernährung, Rohstoffe, Wasser | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

Volle Power (to X) für Kopernikus — DECHEMA e.V.

Bundesforschungsministerin Professor Johanna Wanka hat am 5. April in Berlin die neuen Kopernikus-Projekte vorgestellt. Ausgewählt wurde auch das Projekt „Power-to-X“, das von einem Konsortium bestehend aus RWTH Aachen, Forschungszentrum Jülich und DECHEMA koordiniert wird. Auch das DECHEMA-Forschungsinstitut ist Projektpartner. Prof. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Kommentar hinterlassen